Bei online Möbelhäusern zu bestellen liegt zweifellos total im Trend. Mit der Zahlungsmethode “Kauf auf Rechnung” geht das umso einfacher. Richten Sie Ihren Wohnbereich nach persönlichen Wünschen ein und bestellen Sie Ihre Möbel bequem auf Rechnung, mit nur wenigen Mausklicks. So kann man aus zahlreichen Artikeln im Nu die perfekte Einrichtung nach der eigenen Inspiration aussuchen. Wählen auch Sie aus dem reichhaltigen Repertoire an wohnlichen Accessoires, Lampen und Möbeln in makelloser Qualität genau nach Ihrem persönlichen Stil aus. So zaubern Sie in Ihrem zu Hause die perfekte Atmosphäre. Die zahlreichen Markenhersteller und Designer, sowie die günstigen Preise werden Sie schnell überzeugen. Hier treffen Sie ausschließlich auf hochwertiges Material, also genießen Sie Ihr perfektes Einkaufserlebnis, denn so haben auch Sie viel Spaß beim Möbel einkaufen.

Anbieterliste: Bei diesen Online Shops können sie Ihre Möbel auf Rechnung kaufen – auch für Neukunden.

Besonderheitenauf Rechnung zahlen möglich?
OTTO

  • 30 Tage Rückgabegarantie

  • Kostenloser Rückversand

zum Anbieter
fashionforhome

  • 30 Tage Rückgaberecht

  • Kostenlose Rücksendung

zum Anbieter
Roller

  • Kostenlose Rücksendung

  • Geprüfter Online Shop

zum Anbieter
home24

  • 30 Tage Rückgaberecht

  • Kostenloser Rückversand

zum Anbieter
butlers

  • 30-tägiges Rückgaberecht

  • Schnelle Lieferzeiten

zum Anbieter
heine

  • Top Shop 2014

  • 12 Monate versandkostenfrei

zum Anbieter

Seriöser und geschützter Einkauf

sicherer Einkauf
Wenn Sie Möbel online einkaufen, ersparen Sie sich viel Aufwand. Zu jeder Zeit ist es möglich, in einem Onlineshop zu shoppen, was das Herz gewährt. Online Möbelshops grenzen den Kunden durch keine Ladenschlusszeiten ein, es gibt auch keine Feiertage oder Sonntage, die das Einkaufserlebnis beschränken. Der Käufer genießt 100 % Schutz, sowie Datensicherheit. Das Siegel von Trusted Shops, sowie vom TÜV geben Ihnen eine weitere Einkaufsgarantie, dass es sich hier um eine zertifizierte und geprüfte Sicherheit für den Kunden handelt. So werden die Möbel komplett ohne Risiko in den Warenkorb gelegt. Zumeist genießen Sie als Kunde ein mehrtägiges oder mehrwöchiges Rückgaberecht. Ein freundlicher Kundenservice steht für offene Fragen zur Verfügung.

Einfach bequem auf Rechnung liefern lassen

Die meisten Artikel aus einem Möbelshop sind binnen kürzester Zeit versandbereit, denn alles wird bis vor die Haustüre geliefert. So bleibt die Vorfreude kurz, denn der Versanddienstleister wird umgehend beauftragt, damit die Möbelbestellung direkt an die Wunschadresse zugestellt werden kann – auf Wunsch erfolgt die Möbelzustellung auch direkt in das Büro. Sollte ein Rückversand gewünscht werden, ist auch das unkompliziert möglich. Sie können die entsprechenden Möbelstücke von zu Hause abholen lassen, meistens werden die Kosten für den Rückversand vom Möbelhause getragen, z.B. von Schlafwelt oder Roller.
Möbel auf Rechnung kaufen

Gängige Zahlungsarten beim Möbelkauf im Internet:

  • Bezahlung per Vorkasse
    Wenn Sie per Vorkasse bezahlen möchten, können Sie sich zumeist über einen zusätzlichen Skonto auf die gesamte Bestellung freuen, den Sie sich abziehen können. Zumeist handelt es sich dabei um 3 %, die Sie sich sparen, wenn Sie das Geld innerhalb einer vorgegebenen Frist vorab überweisen.
  • Bezahlung auf Rechnung
    Bei der Bezahlung und Bestellung der Möbel auf Rechnung ist es möglich, die Möbel entgegenzunehmen und die Rechnung später zu zahlen. Für die Überweisung liegt zumeist ein Zahlschein bei. Zumeist ist es keine Vorschrift, per Vorkasse zu zahlen, sondern erst ab Erhalt der Ware. Das Motto lautet: sofort einrichten, die Zahlung kommt später. Speziell deshalb, weil Möbel eine teure Anschaffung sind, eignet sich diese Variante für den online Möbelkauf besonders. Der Kunde hat allgemein ca. 14 Tage Zeit, um die Rechnung zu begleichen.
  • Ratenkauf
    Wenn Sie Ihre Möbelrechnung per Nachnahme bezahlen wollen, müssen Sie zumeist per Banküberweisung eine Anzahlung leisten, zudem wird eine Nachnahmegebühr fällig. Diese können Sie direkt bar bezahlen, wenn die Spedition Ihre Möbel liefert. Es empfiehlt sich, dass Sie den entsprechenden Betrag möglichst passend bereithalten. Den endgültigen Rechnungsbeleg erhalten Sie von der Spedition, sobald die Bezahlung vollständig erledigt ist.
  • Bezahlung mit Kreditkarte
    Oft steht Ihnen die Möglichkeit frei, mit Visacard, Mastercard oder mit einer anderen Kreditkarte direkt online zu bezahlen.
  • Bezahlung per PayPal
    Wenn Sie sich für die Bezahlung per PayPal entscheiden, können Sie den Betrag direkt online nach der Bestellung überweisen und haben somit alles sofort erledigt.

Ohne Schufa Eintrag geht es auch – man muss nur suchen

Hat man einen Schufa Eintrag, wieso auch immer, kann das weitreichende Folgen nach sich ziehen. Vor allem beim Bestellen im Internet hat man meistens Nachteile, weil ein Online-shop wie Amazon, Otto etc. nicht auf der Rechnung sitzen bleiben möchte. Daher führen diese Unternehmen bei der Bestellung eine sog. Bonitätsprüfung durch, um halt diesen Ernstfall zu minimieren. Aber was tun, wenn man wirklich dringend neue Möbel benötigt und über das Internet ein gutes Schnäppchen oder einen guten Preis für ein Möbelstück gefunden hat. Solange warten bis der Schufa Eintrag wieder im grünen Bereich ist und man wieder regulär bestellen darf? Das dauert viel zu lange. Solange kann und möchte kein Mensch auf neue Möbel warten. Jeder weiß, wie lange so ein negativer Eintrag dauert, bis er wieder korrigiert worden ist. Aus diesem Grund sind einige Möbel Online Shops dazu übergegangen und haben ihre Zahlungsbedingungen angepasst. Als Beispiele sind Homelife24 und Hagebau zu nennen, bei denen trotz negativen Schufa-Eintrag problemlos online bestellt werden kann.

Aktuelle TV-Werbung eines Möbelunternehmens: